Ausstellung "Schöne Geschichten" Rathaus Bad Karlshafen

15. August 18 Uhr – Ausstellung im Rathaus Bad Karlshafen

Der schöne Gästeraum im Rathaus Bad Karlshafen hat mir bei meiner Ausstellung im letzten Jahr so gut gefallen, die schöne Gewölbedecke und die Wandflächen sind so einladend – und am kommenden Samstag stelle ich dort wieder aus…endlich mal wieder gemeinsam mit der Bildhauerin Almut Rybarsch-Tarry aus Dortmund.
Ihre Figuren und meine Bilder korrespondieren oder ergänzen einander und sind teilweise auch zwei Interpretationen desselben Sujets.

Eröffnung ist um 18 Uhr, eine kleine Rede, ein bißchen Musik und ein Gläschen Prickelwasser und nette Gäste…ich freue mich drauf…

Kreative Baustelle Bad KArlshafen

Kunsthandwerkermarkt und kreative Baustelle 24.-26. Juli 2020

Letzten Monat gab es einen kleinen Kunsthandwerkermarkt am Hafen Bad Karlshafens und es war – wie erwähnt – sehr schön. Nun folgt die Wiederholung während unseres kreativen Wochenendes mit den beiden Künstlern, nämlich Almut Rybarsch-Tarry und Müllers Kabinett, die sogenannte “Kreative Baustelle”  – über die sogar im Vorfeld in der OWZ berichtet wurde. Ich hoffe das Wetter zeigt sich wohlgesonnen und freue mich drauf!

Ariane Zuber, Künstlerin in Bad Karlshafen

Kunsthandwerkermarkt am Hafen

Letzten Samstag gab es einen kleinen Kunsthandwerkermarkt am Hafen Bad Karlshafens und ich war auch dabei – mit Staffelei. Sabine von Märchenschmuck hat das mit dem Bürgerverein Bad Karlshafen organisiert und es war wirklich sehr schön. So schön, dass wir das Ende Juli widerholen wollen…

Das Wetter war wider Erwarten gut zu uns und der Zuspruch auch, mein nächtliches Rathaus hat ein neues Zuhause gefunden und ich habe den Eindruck, dass alle Aussteller, die dabei waren, gerne wieder kommen.
Da ich ja vom 24.-26. Juli zusammen mit zwei weiteren Künstlern, nämlich Almut Rybarsch-Tarry und Müllers Kabinett eine “Kreative Baustelle” am Hafen plane, werden wir einfach alle zusammen den Hafen an dem letzten Wochenende im Juli beleben – ich freue mich drauf!

Helene Meyer-Moringen, Rathaus Bad KArlshafen, Öl auf Malplatte

Helene Meyer-Moringen – Rathaus Bad Karlshafen

Da ja in meinem Atelier auch klassische Landschaftsgemälde zu finden sind, erzähle ich hier immer mal wieder etwas über aktuelle Neuerwerbungen. Regional tätige Maler erfreuen mich immer wieder und eine davon war Helene Meyer-Moringen, von der ich auch ein Gemälde der Sababurg habe. Nun auch eines vom Rathaus Bad Karlshafen.

Über Helene habe ich in obigem Artikel schon erzählt, nun ein paar Worte zum Rathaus Bad Karlshafen – dass es in einer monumentalen Version von 110×130 cm auch von mir gibt –  das Rathaus wurde zwischen 1715 und 1719 gebaut, entworfen von Baumeister Friedrich Conradi, ir persönlich gefällt der Laubengang außerordentlich gut. Das Dach war ursprünglich – wie fast alle Häuser hier – mit Sandsteinplatten gedeckt, das wurde leider bei der Renovierung in der Neuzeit geändert. Genutzt wurde das Rathaus im 18. Jhdet. für Besuche des Landesherren, als Packhaus und im 20. Jahrhundert auch eine Weile als Amtsgericht sowie als Stadt- und Kurverwaltung.