Startseite

Atelier Patina

Kunst und Antiquitäten in Bad Karlshafen

Nach mehrjähriger (von 1997-2001) Führung eines Kunstraums mit Galerie in der Friedrich-Ebert-Str. 95 in 34119 Kassel mit über 20 Ausstellungen verschiedenr Künstler sowie unterschiedlichen Gruppenausstellungen mit eigens erarbeiteten Themen arbeite ich nun in meinem Atelier mit Kunst- und Antiquitätenverkauf am Hafenplatz 16 in Bad Karlshafen.
Die charakteristischen Räumlichkeiten im einstigen, denkmalgeschützten Zoll- und Packhaus Bad Karlshafens beherbergten früher bereits ein Antiquitätengeschäft, standen dann aber einige Jahre leer und werden nun von mir wieder „belebt“. Die urig wirkenden Räume liegen direkt am Hafen bzw. dem Kanal am Hafen und sind über alte Sandsteintreppen zugänglich.

Neben dem Ausüben meiner künstlerischen Tätigkeit, der „Malerei zwischen Tag und Traum„, finden dort Workshops zum Thema Malerei und Restaurierung statt und ich stelle neben meinen eigenen Bildern und Objekten auch antike Landschaftsbilder und ausgesuchte Antiquitäten in Form von Raum-Accessoires und antiken Möbeln aus.
Man kann mich zu den angegebenen Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung gern besuchen und dort stöbern, manchmal gibt e sogar selbst gemachte Schokoladen-Tarte und bei einem Gläschen Tee oder einer Tasse Kaffee lässt sich gut Atelier-Atmosphäre schnuppern.

Außerdem finden hier regelmäßige Veranstaltungen oder auch „Salons“ statt, die sich mit Kunst, Lebenskunst und den hauptsächlich französischen Wurzeln der Stadt Bad Karlshafen beschäftigen, Themen sind zum Beispiel:
Die Cevennen, aus denen die Hugenotten nach Karlshafen, damals noch Sieburg, kamen, oder das Piemont, Heimat vieler Köstlichleiten wie Schokolade, Trüffel, Asti und der leckere Nachspeisen sowie die Waldenser, von denen einige Nachfahren noch heute in Bad Karlshafen zu finden sind. Des Weiteren Kunst und Genuss, Gemälde und Essen und die Veränderung der Tafelfreuden, Kunst und Fotografie in der Märchenregion Reinhardswald oder auch die einzigartige Architektur der Stadt…

in den Salons gibt es Vorträge, Diskussionen und kulinarische Kleinigkeiten, die mit dem Thema des jeweiligen Salonabends Hand in Hand gehen.  Gerne nehme ich für die regelmäßig stattfindenden Salons Reservierungen an, das vereinfacht mir die Planung sehr.
Die Veranstaltungstermine sind unter dem Menüpunkt Termine abrufbar.