Startseite

Atelier Ariane Zuber

Kunst und Antiquitäten in Bad Karlshafen

Von 1997-2001 befand sich mein Atelier mit Anschluß einer Galerie in der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel. Über 20 Ausstellungen verschiedener Künstler sowie unterschiedlichen Gruppenausstellungen mit erarbeiteten Themen habe ich in der zeit organisiert. Dann zog es mich nach Berlin, wo ich knapp 15 Jahre lebte und arbeitete.
2015 wurde Bad Karlshafen meine Wahlheimat und seit 2016 befindet sich hier mein Atelier mit Kunst- und Antiquitätenverkauf am historischen Hafen der Stadt.

Neben meiner eigenen „Malerei zwischen Tag und Traum„, finden Sie dort auch antike Landschaftsbilder und ausgesuchte Antiquitäten.
Man kann mich zu den angegebenen Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung gern besuchen und dort stöbern, gelegentlich kredenze ich selbst gemachte Schokoladen-Tarte und bei einem Gläschen Tee oder einer Tasse Kaffee lässt sich gut Atelier-Atmosphäre schnuppern.

Die urig wirkenden Räume in dem denkmalgeschützten Haus liegen direkt am Hafen bzw. dem Kanal im einstigen Zoll- und Packhaus Bad Karlshafens. Gelegentlich öffne ich weitere Räume und den Innenhof für Veranstaltungen die sich mit Kunst, Lebenskunst und den hauptsächlich französischen Wurzeln der Stadt Bad Karlshafen beschäftigen, bisherige Themen waren beispielsweise:
Die Cevennen, aus denen die Hugenotten nach Karlshafen, damals noch Sieburg, kamen, die Märchenregion Reinhardswald oder auch die einzigartige Architektur der Stadt.

Meine Veranstaltungs- und Ausstellungstermine sind unter dem Menüpunkt Termine abrufbar.