Es weihnachtet auf meiner Leinwand…

Vor zwei Jahren hatte ich einige surreale Postkarten gezeichnet, die mir nach wie vor und immer wieder gut gefallen. Nun, da Weihnachten so “überraschend” wieder vor der Tür steht, habe ich eine davon als kleines Bild auf Leinwand gebracht und muss sagen, das gefällt mir gut. Da ich am 4.12. auf einem Weihnachtsmarkt in Helmarshausen ein Holzhüttchen bestücken werde, wird dieses Bild dort – vielleicht in dem Goldrahmen – meinen Stand zieren 😉
Die “Tapete” aus einem hauchdünnen Papier finde ich so gut, dass ich mir gerade überlege, ob ich eine kleine Serie Interieurs damit mache…ich habe da so ein paar Ideen