Krukenburg, Mischtechnik auf Leinwand, 20x20cm, von Ariane Zuber

Kleine Landschaft – Krukenburg

In meinem letzten Beitrag über Landschaftsbilder zur Erinnerung habe ich schon eine Ansicht der Krukenburg vorgestellt, auch wenn man es nicht gleich erkennt. Hier nun ein weiteres kleines Bild, eher klassisch und lieblich in der Ansicht, in der Größe 20×20 cm von der Krukenburg, die ich immer wieder schön finde.

Krukenburg/Kruckenburg

Das Besondere an der Krukenburg ist  die in der Burganlage ab 1107 errichtete Kirche, deren Vorbild in Jerusalem steht. Der Rundbau in Form eines Kreuzes, auch Zentralbau genannt, neben dem Vorbild Grabeskirche gibt es nur eine weitere Kirche dieser Bauart, die steht in Paderborn (Busdorfkirche), aber man sieht nur noch wenige Reste davon, eine weitere Kirche wurde darüber erbaut.

Die Krukenburg besteht noch aus dem „Paderborner Haus“ und dem „Mainzer Haus“, von beidem nur noch Reste, außerdem der Bergfried, den man heute noch begehen kann. Seit dem 17. Jahrhundert wurde die Burg dem Verfall überlassen, diente als Spenderin für Baumaterial – das Übliche. Die Krukenburgruine wurde dann jedoch in den 1970er Jahren ein wenig restauriert und so steht sie noch heute…